B, Funk, Amateurfunk, AFU, PMR, LPD, Freenet, Nachrichten, News, Neuigkeiten, Aktuell, Beitrag, Beiträge, Heute, Information, Funktechnik, Funker, Funkgerät, Digitalfunk, BOS, Osthessen, Hessen, Deutschland, Regional
.

AktuellThemenRundspruchMediathekAmateurfunkCB-FunkFunknetzPresseImpressum

▼ Funkwetter ▼


.


.
▼ Tipps

Neues WebSDR



Deutschlands
höchstes WebSDR auf der 950 Meter hohen Wasserkuppe mit 5 Bändern inklsv. CB-Funk
.
▼ Videos

DF0FU mit
S-DOK 70F06
von der
Wasserkuppe



Video über den 2m SSB-Betrieb von DO3MA
.

Das WebSDR
auf der
Wasserkuppe



Der DARC OV F06
Fulda hat das
neue WebSDR
auf der Wasserkuppe
finanziell unterstützt.
.

Stimmen zur
Mittelwellen-
abschaltung



Ein Reporter des Hessischen Rundfunks war zu Gast beim DARC OV Fulda
.
Meldungen aus dem DARC Ortsverband Fulda F06
18.04.2017 Der Weltamateurfunktag beim DARC Ortsverband Fulda

Der Deutsche Amateur Radio Club Ortsverband Fulda öffnete am 18. April 2017 seine neue Klubstation an der Galerie in Fulda. Dort konnten große und kleine Gäste mit Peilempfängern mehrere Funksender in Osternestern suchen, mit langen Ohren dem weltweiten Funkverkehr lauschen, oder mit einer Ausbildungslizenz das Mikrofon selbst in die Hand nehmen.





10.04.2017 Funkende Osternester am Weltamateurfunktag

Wer über das lange Wochenende noch nicht genügend Ostereier gefunden hat, kann sich am Dienstag, den 18.04.2017, ab 17 Uhr mit modernster Funk- und Peiltechnik auf die Suche begeben.

Der Deutsche Amateur Radio Club Ortsverband Fulda lädt am Weltamateurfunktag in seine neue Klubstation an die Messe Galerie Fulda ein. Dort können große und kleine Gäste mit Peilempfänger mehrere Funksender in Osternestern suchen, mit langen Ohren dem weltweiten Funkverkehr lauschen, oder mit einer Ausbildungslizenz das Mikrofon selbst in die Hand nehmen.

Die Fuldaer Funkamateure zeigen in ihrer neuen Klubstation, was man mit Hilfe der Funkwellen alles machen kann. Ob Morsetelegraphie, Digitalfunk oder Amateurfunk-Fernsehen. Selbst ein eigenes Internet besitzen sie. Zwar benötigt man eine Funklizenz für dieses Hobby, es bietet den Teilnehmern aber auch genügend Vorteile: "Fällt einmal der Strom, das Telefon oder Internet aus, sind wir trotzdem up-to-date", sagt Joachim Rudy (Foto), der Ortsverbandsvorsitzende.

Die Funkstation findet man in der Ernst-Barlach-Straße 2, 36041 Fulda, im Gebäude des Motorsportclubs. Die Mitglieder des DARC Ortsverband Fulda freuen sich auf interessierte Besucher und wünschen mit Funkergruß die "73" (beste Grüße).
28.03.2017 Maiwanderung bei F06

Der DARC Ortsverband Fulda F06 wandert am 1. Mai. Start ist um 9 Uhr an der Funkstation in Sickels. Es wird eine Strecke zwischen 4-8 km (einfach) gewählt. Während der Wanderung gibt es eine Einkehr in ein Lokal mit Essen und Trinken, danach geht es wieder zum Treffpunkt zurück. Wärend der Wanderung gibt es kleine Verpflegungen aus dem Bollerwagen. Voranmeldungen an den OVV unter db8fk[a]darc.de
28.03.2017 Der Vorstand und die Ämter im OV

Der Ortsverbandsvorsitzende Joachim Rudy, DB8FKDer stv. Ortsverbandsvorsitzende George Ruthmann, DL3GRDer Kassenwart Herbert Joekel, DH1FHJ
Der Webmaster Ullrich Riedel, DD9NTDer QSL-Manager Manfred Walz, DO1FTDer Presse- und Öffentlichkeitsreferent Markus Arlt, DO3MADer Gerätewart Karl-Heinz Hering, DO6KH
Zum Vergrößern bitte anklicken
18.03.2017 DARC OV Fulda mit neuem Vorstand

Die Mitglieder des Deutschen Amateur Radio Clubs e.V. - Ortsverband Fulda wählten am Wochenende einen neuen Vorstand für die kommenden zwei Jahre.

Bis auf den letzten Platz war das griechische Restaurant Dimitras in Horas besetzt, als die Funkamateure am Samstag zur Jahreshauptversammlung gerufen hatten. Zu Anfang berichtete der scheidende Vorsitzende Manfred Walz (Eichenzell) von den Aktivitäten des letzten Jahres: Ein Schulprojekt in der Freiherr-vom-Stein-Schule, mehrere „Fielddays“ (Camping mit Funk und autarker Stromversorgung), ein KidsDay für die Kleinen und über den Umbau der neuen Funkstation in Sickels. Danach gab Walz bekannt, dass er und sein Stellvertreter Horst-Dieter Kippker (Fulda) nicht mehr zur Wahl antreten werden. Ein großes Dankeschön kam von den Mitgliedern an den scheidenden Vorstand für seine geleistete Arbeit.

Danach wurde neu gewählt: Joachim Rudy (Fulda) zum Vorsitzenden und George Ruthmann (Fulda) zum Stellvertreter. Herbert Jökel (Künzell) wurde im Amt als Kassenwart bestätigt.
Der neue Vorstand - Links DL3GR, Mitte DB8FK, Rechts DH1FHJ
Das 1. Bild zeigt den scheidenden Vorstand. Im 2. Bild ist der neue Vorstand zu sehen.
01.03.2017 DL3ZBQ ist 40 Jahre im DARC

DL3ZBQ, Winfried Fiedler, im Deutschen Amateur Radio Club Ortsverband Fulda F06 wurde vom Bundesverband für 40 Jahre Mitgliedschaft mit einer Urkunde und Ehrennadel geehrt. [F06]
http://www.fox06.de/bilder/DL3FBI_25Jahre_563x1000.jpg19.02.2017 Ehrungen und Lizenzen

Im Januar wurden Uli, DD9NT für 40 Jahre Mitgliedschaft im DARC, und Dietrich, DG6FDT sowie Stefan, DL3FBI für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Marcus Hartwig bestand die AFU-Prüfung am 31. Januar und erhielt das Rufzeichen DO2MWW. [F06]
17.02.2017 DARC OV Fulda mit neuer QSL-Karte

Am heutigen OV-Abend des Deutschen Amateur Radio Club Ortsverband Fulda wurde das Layout der neuen QSL-Karte für die OV-Klubstation DF0FU ausgewählt. Gewonnen hat ein Entwurf von Markus (DO3MA), der insgesamt 4 Layouts von sich vorstellte. Ein weiterer Entwurf kam von Manfred DO1FT. Das Gewinnerbild von DO3MA zeigt das Radom auf der Wasserkuppe bei Nacht mit Sternenhimmel und den umliegenden Funkstationen.
12.02.2017 Notfunk-Fieldday in Fulda

Eine Zusammenkunft vieler Funkamateure, die sich über ihr Hobby hinaus auch mit Notfunk befassen, gab es dieses Wochenende in Fulda. Geplant wurde bei einer Vorbesprechung ein Notfunkfieldday, der dieses Jahr vom 29. September bis 3. Oktober am ehemaligen Airfield in Sickels stattfinden soll. Unter anderem wird es eine Notfunkübung mit einem Funkspiel geben, bei denen die Notfunker ihre Organisation und Technik unter Beweis stellen. Veranstalter ist der DARC Ortverband Fulda.
02.02.2017 Termin für JHV bei F06 steht fest

Der Termin für die Jahreshaupt-versammlung mit Neuwahlen beim DARC Ortsverband Fulda F06 ist nun endlich bekannt gegeben worden. Am 18.03.2017 (Samstag) um 17:00 Uhr treffen sich die Mitglieder des OV's im Restaurant Dimitra in der Schlitzer Straße in Horas.
21.01.2017 Morsekurs beim F06 in Fulda

2 OM's aus dem DARC Ortsverband Fulda F06 planen dieses Jahr einen Morsekurs für Anfänger. Wer mitmachen möchte kann sich hier bei Osthessenfunk melden. Akuell haben schon 6 Funkamateure zugesagt. Der Termin zu einer Informations-veranstaltung wird noch bekannt gegeben.
08.01.2017 Kids Day beim DARC OV Fulda

Der Deutsche Amateur Radio Club Ortsverband Fulda F06 hatte Gestern zum Kids Day nicht nur von Kindern und Jugendlichen, sondern auch von der Presse Besuch bekommen. Lesen Sie dazu einen Artikel von Osthessen News. [1]
05.01.2017 70 Jahre DARC Ortsverband Fulda

Der Deutsche Amateur Radio Club Ortsverband Fulda F06 feiert dieses Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Den Anfang des Jubiläumsjahres macht der Sonder-DOK 70F06, der seit dem 03.01.2017 mit dem Klubstationsrufzeichen DF0FU verteilt wird. [F06]
29.12.2016 Am Kids Day haben die Kleinen das Wort

Der Deutsche Amateur Radio Club Ortsverband Fulda (F06) lädt zum internationalen Kids Day am 7. Januar 2017 in die Amateurfunkstation nach Sickels ein. Zwei Mal im Jahr gehören die Morsetasten und Mikrofone im Amateurfunkdienst den Kindern und Jugendlichen: Beim weltweiten „Kids Day“ wird ihnen die Vielfalt dieses technischen und kommunikativen Hobbys vorgestellt.

Ob es nun die Morsetelegraphie oder einfacher Sprechfunk ist – mit einer Antenne und einem Funkgerät findet man Kontakte überall auf der Welt und sogar im All.

Die Mitglieder des Deutschen Amateur Radio Clubs Ortsverband Fulda laden daher alle interessierten Kinder und Jugendlichen (gerne auch mit Eltern) am 7. Januar 2017 zwischen 13 und 18 Uhr zur Amateurfunkstation im Gebäude des Motorsportclubs Fulda in der Ernst-Barlach-Straße 2 in 36041 Fulda - Sickels ein. Neben weltweitem und lokalem Funkbetrieb, vielen Antennen und Technik, können ein Morsediplom erlangt, und kleine Elektroschaltungen gebastelt werden.
17.12.2016 Antennenmontage an der Funkstation Sickels

Noch bevor die diesjährige Weihnachtsfeier des DARC Ortsverband F06 Fulda in den Räumlichkeiten des Motorsportclubs Fulda am 17.12.2016 los ging, fanden sich die aktiven Stationsnutzer zusammen, um eine weitere Kurzwellenantenne auf dem Gelände zu montieren.


Das Shack nimmt auch schon langsam Gestalt an. In der Klubstation wurden private Geräte eingebracht. DK4FB, Emil, besorgte deshalb sogar einen weiteren Transceiver.
16.12.2016 Autark muss es in Sickels sein

Die Funkstation Sickels dient auch als Notfunkstation. Daher sollte auch bei Stromausfall der Betrieb gewährleistet sein. Heute wurde der Bleigelakku mit 150 Amperestunden verbaut, der über ein Ladungserhaltungsgerät gespeisst wird.
24.11.2016 Ausbau der Funkstation Sickels

Die neue Funkstation in Fulda-Sickels nimmt Gestalt an. Der Funkraum wurde bei einem Technikabend am 23. November von 7 aktiven Funkamateuren weiter eingerichtet und Planungen für die nächsten Treffen gemacht.
26.10.2016 Ausbau der Funkstation Sickels

Die Funkstation vom DARC OV F06 Fulda in den Räumlichkeiten des Motorsportclubs Fulda wurde heute umgebaut. 4 fleißige Helfer aus dem F06 zogen eine Trennwand ein, damit der ehemals 2-Türige Funkraum nur noch von berechtigten Personen begehbar ist.
Sponsor der Trennwand war DH1FHJ, Herbert und des Montagematerials DO3MA.
Anwesende Helfer: DO3MA, DO6KH, DL8MGM und DO1LOG.
Kein automatischer Alternativtext verfügbar. DO3MA V.l.n.R.: DO1LOG, DO6KH, DL6MGM, DO3MA DO3MA
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.19.07.2015 Antennenmontage in Sickels

Heute wurden die ersten Antennen an der Funkstation in Sickels montiert. Ein Trap Dipol macht den Kurzwellenfunkbetrieb möglich. Für 2m und 70cm wurde ein Diamond X200 Vertikalrundstrahler montiert. Ebenso eine Hamnetverbindung zu DB0TAN auf die Wasserkuppe.
Quellenangabe:

[F06] http://www.fox06.de/der_OV/ov_news.htm
[1] http://osthessen-news.de/n11548843/einmal-um-die-welt-morsen-kids-day-bei-fuldaer-funkamateuren.html
▼ Infos zur Seite ▼
Sobald es Meldungen aus den einzelnen osthessischen Amateurfunkortsverbänden gibt, können diese hier nach OV sortiert und archiviert gelesen werden. Hier werden nur Meldungen behandelt, die auch unter Aktuell auf Osthessenfunk erschienen sind, jedoch gefiltert dem jeweiligen Ortsverband zugeordnet werden. Diese Seite ist keine offizielle Seite des jeweiligen Ortsverbands.
▼ Infos zum Ortsverband ▼

Der Deutsche Amateur Radio Club Fulda F06 ist der Ansprechpartner für Amateurfunker im Landkreis Fulda, und die, die es werden wollen oder sich dafür interessieren. Mit über 90 Mitgliedern ist der F06 einer der größten Ortsverbände in Hessen.

▼ Klubstationen ▼

Der Deutsche Amateur Radio Club Ortsverband Fulda F06 betreibt 2 Klubstationen in der Region.
Eine Klubstation, mit dem Rufzeichen DF0FU befindet sich auf Hessens höchstem Berg, der Wasserkuppe mit 956 Metern ü. NN.
Eine weitere Klubstation mit dem Rufzeichen DF0KAT befindet sich im Stadtteil Sickels am ehemaligen Airfield.

Die Klubstation in Sickels ist meist Mittwochs- und Sonntagsabends ab 19 Uhr besetzt. Die Klubstation auf der Wasserkuppe ist nicht regelmäßig besetzt.
▼ Erreichbarkeit ▼
Direktfunkfrequenz: 145,550 MHz
Relais DB0UE: 145,6375 MHz (-600kHz)
Relais DB0WAS: 438,950 MHz (-7,6MHz)
▼ Anfahrt ▼
Funkstation Sickels
Ernst-Barlach-Straße 2
36041 Fulda
 

Funkstation Wasserkuppe
Jugendbildungsstätte
36129 Gersfeld - Wasserkuppe


▼ Webseite ▼

Hier geht es zur offiziellen Webseite des
Ortsverbands:

www.fox06.de