.
CB, Funk, Amateurfunk, AFU, PMR, LPD, Freenet, Nachrichten, News, Neuigkeiten, Aktuell, Beitrag, Beiträge, Heute, Information, Funktechnik, Funker, Funkgerät, Digitalfunk, BOS, Osthessen, Hessen, Deutschland, Regional
AktuellThemenRundspruchMediathekAmateurfunkCB-FunkSDRPresseImpressum

▼ Funkwetter ▼


.


.
▼ Themen ▼

Militärfunk-
Ausstellung von
DB8ZP und
Osthessenfunk in
der ehemaligen
Radarkuppel auf
der Wasserkuppe.



.
▼ Tipps

Das WebSDR
auf der
Wasserkuppe




Deutschlands
höchstes WebSDR

mit 5 Bändern
inkslv. CB-Funk
.
▼ Termine ▼


.

Stationsvorstellung
Stationsdaten
Amateurfunkrufzeichen DO3MA
DOK F 06
CB-Funk Rufname Int: 13RD100, Loc: Rhöner Dröhner
Vorname Markus
1. QTH Fulda JO40TN (240m ü.NN.)
2. QTH Wasserkuppe JO40XL (965m ü.NN.)
Frequenzen
Amateurfunk Täglich über DB0UE: 145,6375 (-600 kHz)
Täglich über DB0HK: 145,7875 (-600 kHz) / 439,100 (-7,6 MHz)
Täglich ab 21 Uhr: 144,305 MHz SSB
Sonn- und Feiertags ab 10 Uhr: 28,400 MHz SSB
CB-Funk Kanal 61 FM (26,765 MHz)
Freenet Kanal 2 (149,0375 MHz) mit 107,2 Hz Subton über das Crossbandrelais Wasserkuppe
Transceiver
Amateurfunkgeräte Yaesu FT 757 GX, Icom 706 MK II G, Icom 706 MK II, Kenwood TM V7E, Emperor Shogun,
Maas DX 5000, Wouxun KG UV 6D, Kenwood TH 22E, Boafeng UV3R, Icom IC 720,
Midland CT 890
CB-Funkgeräte Team TS6M, Alan 48+ D.80, Stabo XM 8082, Stabo XM 3082,
Freenetfunkgeräte Team Tecom SL Freenet
Antennen
Amateurfunkantennen 4-Element Yagi 2m, Kombi-Antenne 2m/70cm, X200 2m/70cm, Skyband Discone Antenne
CB-Funkantennen Sirio Gain Master, A 99, Eco 30
Mobil
APRS-Profil http://aprs.fi/info/?call=DO3MA*
CB-APRS http://www.cbaprs.de/ Rufname: 13RD100
Zur Person

Geboren wurde ich 1984 in der schönen Barockstadt Fulda nahe der hessischen Rhön in Hessen. Noch wärend meiner schulischen Laufbahn fand ich Interesse an der drahtlosen Kommunikationstechnik. Mit 15 Jahren begann ich meine Ausbildung zum Elektroniker
für Energie- und Gebäudetechnik. Später war ich in der Medizin-, Betriebs- und Produktionstechnik tätig. Seit einigen Jahren habe ich
mich auf die Objektverwaltung und Technik im Facility Management spezialisiert und bin damit in der Automobilsparte tätig.
Zu meinen bisherigen Wohnorten zählten Wertheim am Main (Baden Württemberg) und München (Bayern). In 2015 festigte sich mein "Draht" zum Funkgeschehen durch das Erlangen der Lizenz zum Funkamateur. In der Sparte des Hobbyfunks bin ich als Relaisbetreiber, Rundspruchmoderator, Bergfunker und aktives DARC OV-Mitglied bekannt. Darüber hinaus belege ich das Ehrenamt des Hausmeisters in der ehemaligen Radarkuppel auf der Wasserkuppe. Mit meinem Informationsportal www.osthessenfunk.de betreibe ich Internetrecherchen und Fachjournalismus.
 Für die Leute, die Internetsuchmaschinen anscheinend nicht richtig benutzen können,
hier der Hinweis:


Ich bin weder in irgendeiner Partei oder politisch tätig.  Meinen Namen gibt es, wie andere Müllers, oder Mayers nicht nur einmal in Hessen.
▼ Bilder ▼